EuroJackpot am 14.06.2019

Deutscher Gewinner wird ohne Volltreffer zum Millionär

„Ich wäre so gerne Millionär“: Nicht nur mit 7 Richtigen mit einer Million auf dem Konto nach Hause gehen? Beim EuroJackpot ist es möglich. Bei der EuroJackpot-Ziehung am 14.06.2019 verfehlte ein Tipper aus Deutschland zwar den angestrebten Hauptpreis, konnte sich aber mit seinen Glückszahlen trotzdem einen Gewinn von über 1 Mio € sichern. Denn der Nebenjackpot der beliebten Eurolotterie war an diesem Freitag prall gefüllt.

Am Freitag, den 14.06.2019 wurde nach wiederholtem Ansteigen endlich der EuroJackpot, der auch liebevoll Europot genannt wird, geknackt. Bei der Ziehung der EuroJackpot Gewinnzahlen wurde die Kombination 8 – 23 – 40 – 41 – 42 und die Eurozahlen 2 und 10 aus dem Lostopf gezogen. Zuvor war der Jackpot bei vier Auslosungen in Folge nicht ausgeschüttet worden, sodass die Gewinnsumme immer weiter angestiegen war.

Der Hauptgewinn in Höhe von 55.280.393,70 Euro wanderte an einen glücklichen Gewinner in die Tschechische Republik. Dort hatte ein Spieler als einziger in den 18 Teilnehmerländern einen Spielschein eingereicht, auf dem alle Gewinnzahlen richtig markiert waren. Sämtliche 5 aus 50 und 2 aus 10 Nummern stimmten überein.

Deutscher Tipper holt sich Nebenjackpot beim Eurolotto

Doch auch in der zweiten Gewinnklasse war der Jubel groß! Diese erreicht man gemäß Regularien bereits mit 5 richtigen Glückszahlen und nur einer der beiden Zusatzzahlen. Da gleich zwei Spieler diese Gewinnkombination korrekt getippt hatten, wurde der Nebenjackpot aufgeteilt. Über einen satten Gewinn in Höhe von 1.069.537 Euro konnte sich ein EuroJackpot Gewinner aus Deutschland freuen. Die zweite Hälfte des Gewinns ging an einen Teilnehmer aus Ungarn, der sich nun ebenfalls Millionär nennen darf.

Der EuroJackpot gehört mit dem garantierten Hauptgewinn in Höhe von 10 Mio € und Rekordgewinnen von bis zu 90 Mio. € zu einem der höchsten Jackpots in Europa. Regelmäßig erzielen bei diesem Eurolotto, das seit 2012 gespielt wird, Spieler aus Deutschland hohe Preisgelder. Von zehn Rekordjackpots gingen die Hälfte nach Deutschland. 

Eine Besonderheit ist, dass sich auch im zweiten Gewinnrang ein kleiner Jackpot aufbauen kann. Dieser “Nebenjackpot” reicht zwar nicht in die Zigmillionen wie der große Europot in der ersten Gewinnklasse, enthält aber oft bis zu mehrere Millionen Euro Gewinn. Zudem ist die Gewinnchance hier deutlich erhöht. Die Chance, hier den alles entscheidenden Treffer zu erzielen, ist rund 20x höher, als einen Volltreffer zu erzielen.

Sie wollen bei der nächsten Ziehung Ihr Glück versuchen? Hier können Sie günstig EuroJackpot spielen und sich als Neukunde sogar einen Gratistipp sichern.

Das könnte Sie auch interessieren