Skip to content

EuroJackpot-Dauerschein

Mit dem EuroJackpot-Dauerschein, auch als EuroJackpot-Abo bezeichnet, nehmen Sie mit den Zahlen Ihrer Wahl so lange an den Ziehungen teil, wie Sie wünschen. Der Schein ist zwar auf eine bestimmte Dauer begrenzt, aber verlängert sich automatisch um dieselbe Dauer, wenn sie ihn nicht kündigen. Wenn Sie an jeder EuroJackpot-Ziehung mit denselben Zahlen teilnehmen möchten, gibt es wohl kaum eine bessere Lösung als einen Dauerschein. Abgesehen davon, dass es ein Dauerschein ist, gibt es zum Normalschein keine Unterschiede.

Wie fülle ich einen Schein für EuroJackpot aus?

Der Dauerschein wird genauso ausgefüllt wie ein Normalschein. Bei den meisten Anbietern müssen Sie einen Normalschein auswählen und ausfüllen, ehe Sie als Option „Dauerschein“ ankreuzen. Somit dürfte Ihnen der Ablauf weitestgehend bekannt sein:

  • Wählen Sie die Lotterie aus.
  • Klicken Sie auf „Spielen“ oder eine vergleichbare Option auf der Website des Anbieters.
  • Kreuzen Sie auf dem Spielschein die Felder und darin befindlichen Zahlen an, die Sie spielen möchten. Auf einem Spielschein befinden sich acht bis zehn Felder. Je mehr Felder Sie spielen, umso besser ist Ihre Chance auf den Gewinn.
  • Pro Feld müssen Sie 5 EuroJackpot-Zahlen (5 aus 50) und 2 Eurozahlen wählen.
  • Klicken Sie auf „Weiter“ oder einen ähnlichen Button.

Bis hierhin ist der Vorgang derselbe wie beim Spiel per Normalschein. Im weiteren Verlauf erscheinen Zusatzoptionen, bei denen Sie sich dafür entscheiden können, einen Lotto-Dauerschein zu spielen. Als Alternative zum Lotto-Dauerschein ist es möglich, einen Laufzeit-Tipp bzw. „Mehrwochen-Schein“ zu spielen.

Bevor Sie sich dazu entscheiden bei einem Anbieter Ihrer Wahl einen EuroJackpot-Dauerschein abzugeben, lohnt es sich zunächst einen Neukunden-Rabatt zu nutzen oder einen Gratistipp zu spielen. Auf diese Weise können Sie vergünstigt oder sogar kostenlos an einer Ziehung Ihrer Wahl teilnehmen und sich zunächst von dem Portal überzeugen.

Wie lange läuft ein EuroJackpot-Dauerschein?

Die aktuelle Laufzeit der Tipps bei Anbietern ist bei Dauerscheinen in der Regel auf wenige Wochen – meist bis zu vier Wochen – beschränkt. Der Dauerschein geht über die Dauer von vier Wochen hinaus und ist Ihnen von Nutzen, wenn Sie eine besonders lange Teilnahme anstreben. Häufig geben Personen einen Dauerschein ab, die mit ihren persönlichen Glückszahlen (z. B. Hochzeitsdatum, Geburtsdatum) teilzunehmen wünschen. 

  •  Bitte wählen Sie die von Ihnen gewünschten Optionen, um den Schein abgeben zu können.
  • Legen Sie diesen hierfür bitte in den Warenkorb, damit er bezahlt und abgegeben werden kann.
  • Bei Unklarheiten steht Ihnen immer der Service des Anbieters zur Verfügung.

Tipp 1: EuroJackpot mit Zusatzlotterien kombinieren

Neben der Option auf einen Dauerschein wird Ihnen vor der Abgabe des Scheins die Teilnahme an Zusatzlotterien, wie z. B. dem Spiel 77 gegeben. Auch die Teilnahme an Spiel 77 kann in Kombination mit dem EuroJackpot als Dauerschein durchgeführt werden. Darüber hinaus sind auch die Super6 sowie die GlücksSpirale verfügbar. Mit den genannten Zusatzlotterien nehmen Sie an weiteren Auslosungen teil und sichern sich somit Zusatzchancen auf Gewinne.

10
Mio. Euro

Spezialfall: Was ist ein Jackpot-Jäger?

Der Jackpot-Jäger auch Jackpot-Knacker genannt ist eine spezielle Zusatzoption, mit der Sie so lange mit denselben Zahlen an jeder Ziehung teilnehmen, bis der Jackpot geknackt wurde. Dadurch profitieren Sie bei einem Anstieg des Jackpots davon, dass Sie bei jeder folgenden Ziehung direkt um mehr Geld spielen. Der Jackpot startet immer bei 10 Mio. Euro und kann auf bis zu 90 Mio. Euro anwachsen. Klicken Sie, wenn Sie den Jackpot-Jäger aktivieren möchten, die Option einfach an, um diese besondere Variante des Dauerscheins zu wählen.

Hinweis: Für die Online-Teilnahme müssen Sie sich bei einem Anbieter anmelden. Hierfür geben Sie eine E-Mail-Adresse an und vergeben das Passwort. Nach Bestätigung der E-Mail-Adresse erfolgt ein Identifizierungsprozess, um den Nachweis zu erbringen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und somit teilnahmeberechtigt sind. Auch hier ist bei Fragen der Service zu kontaktieren.

Lotto-Abo kündigen - ganz einfach und unkompliziert

Wenn Sie keine Lust haben, das EuroJackpot-Abo fortzusetzen, dann können Sie es ohne Abo-Fallen jederzeit einfach über die Website des Anbieters kündigen. Es existieren keine Jahres-Abos, weswegen Ihnen die negative Erfahrung, umsonst für nicht erfolgte Nutzung mehrere Monate zahlen zu müssen, erspart bleibt. Bei einem Abo finden Sie die Option zur Kündigung in der Regel in Ihrem Profil auf. Dort wird mit einem einfachen Klick bspw. auf „EuroJackpot-Abo kündigen“ das Abo beendet. Diese Vorgehensweise gilt übrigens für jede Lotterie und jeden Anbieter; ob Sie nun einen Lotto Dauerschein kündigen oder ein anderes Abo (z. B. bei der Glücksspirale) ändern möchten. Die Lotto-Anbieter beraten Sie bei Fragen auch gern im Service.

Nächste EuroJackpot Ziehung

Was kostet Ein EuroJackpot-Dauerschein?

Die Kosten für die Lotto-Teilnahme sind beim Spieleinsatz fest. Die Spieleinsätze für jedes Tippfeld betragen 2 Euro. Dieser Preis gilt pro Feld und pro Ziehung bzw. Spieltag an dem Sie auf die Gewinnzahlen tippen. Spielen Sie beispielsweise einen Dauerschein mit einem Feld und sind vier Wochen am Stück bei jeder Ziehung dabei, so fällt ein Spieleinsatz von 4 Euro an. Dazu kommen ggf. Spielscheingebühren, die vom Online-Lottoanbieter oder Kiosk erhoben werden, weshalb sich ein Vergleich immer lohnt. In der Regel werden die Tippscheingebühren bei der Abgabe eines Dauerscheines aber „gedeckelt“, so dass man im Vergleich zur Abgabe von vier Normalscheinen mit je einer Woche Laufzeit im Schnitt mit dem Dauerschein spart.

Was kosten 4 Felder EuroJackpot als Abo?

Ein Rechenbeispiel macht Ihnen das Verständnis über die Kosten und deren Errechnung einfach: Der Spieleinsatz liegt bei 2 Euro per Feld, was bei 4 Feldern 8 Euro macht. Die Gebühren für die Lotto-Bearbeitung werden dabei pauschal mit 50 Cent für einen Dauerschein angesetzt. Insgesamt müssen Sie in jeder Woche 8,00 Euro per Ziehung und nur einmal für den Dauerschein 50 Cent für die Gebühren (diese gelten dann für mehrere Wochen) zahlen. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an Zusatzlotterien, wie dem Spiel 77, zusätzlich kostet.

Was kostet ein Systemschein beim EuroJackpot?

Lotto, sowohl EuroJackpot als auch Lotto 6aus49 und andere Lotterien, können mit System gespielt werden. Beim System haben Sie bessere Chancen, die Gewinnzahlen richtig zu tippen und in einer hohen Gewinnklasse zu landen, müssen aber dafür mehr bezahlen. EuroJackpot-Spielgemeinschaften erfüllen den Zweck, Systeme mit anderen zusammen zu geringeren Kosten zu spielen. In Spielgemeinschaften und beim Systemspiel allein können Sie Lotto ebenfalls als Dauerschein spielen. Mehr über die Kosten erfahren Sie auf unserer Kategorieseite über das EuroJackpot spielen.

Bei Kosten vom Dauerschein profitieren

Eingangs erwähnt kann man mit dem Abo auch durchaus Kosten sparen. Die Ersparnis ergibt sich daraus, dass Sie einen längeren Zeitraum im Voraus buchen und nicht jeweils Einzelscheine mit nur einer Woche Laufzeit abgeben. Sie gilt übrigens gleichermaßen, wenn Sie Ihren Spielschein online ausfüllen oder vor Ort in den lokalen Spielstellen abgeben. Online fallen aber die Gebühren in der Regel aber geringer aus. Füllen Sie einen Schein online aus, dann müssen Sie für den kompletten Schein je nach Anbieter lediglich 20 bis 80 Cent Bearbeitungsgebühren zahlen; meist unter 50 Cent. Bei einer lokalen Spielstelle ist von einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 bis 80 Cent fast schon sicher auszugehen. In Einzelfällen werden hier am Kiosk sogar bis zu 1 Euro Gebühr berechnet. Bei einem Dauerschein liegen die Gebühren minimal höher als bei einem Normalschein mit nur einer Woche Laufzeit, was aber dadurch gerechtfertigt ist, dass Ihnen der Aufwand erspart bleibt, jedes Mal neu die Zahlen einzureichen und der Preis ja für vier und nicht nur für eine Woche gilt. Es gibt aber auch einige wenige Anbieter, bei denen man noch mehr sparen kann.

Teilweise entfallen die sogenannten Tippscheingebühren komplett, wie bei unserem Partner Lottohelden.de. Zudem erhalten Sie hier bei Dauerspielen zudem hohe Rabatte!

Tipp 2: EuroJackpot Dauerschein mit Rabatt spielen

Wer gerne dauerhaft mit den gleichen Glückszahlen teilnimmt, kann sich bei unserem Partner  Lottohelden.de aktuell 10 Prozent Rabatt auf Dauerscheine sichern. Das Angebot gilt dabei übrigens nicht nur für das „Eurolotto“, sondern auch für den Klassiker LOTTO 6aus49 und für alle anderen angebotenen Lotterien!

Welche Vorteile hat ein EuroJackpot-Dauerschein?

Mit dem Dauerschein oder Abo sind Sie automatisch bei jeder Ziehung dabei und müssen sich nicht jede Woche neu um die Abgabe des Tippzettels kümmern. Der Anbieter übernimmt dies quasi als Service für Sie und zahlt Ihnen die erzielten Gewinne zudem automatisch aus. Besonders für Spieler die stets auf die gleichen Zahlen tippen, ergeben sich damit die folgenden Vorteile:

Sowohl beim Normalschein als auch beim EuroJackpot-Dauerspiel lohnt sich der Vergleich der Kosten, bzw. insbesondere auch der Anbieter-Vergleich. Am Kiosk fallen beim Abo und auch generell in der Regel höhere Bearbeitungsgebühren an, als im Internet. Auf einigen wenigen Online-Portalen werden Ihnen die Tippscheingebühren hingegen komplett erlassen. Bei unserem Partner Lottohelden.de kostet Sie die Spielschein-Abgabe auch beim Dauerschein gar nichts und Sie erhalten zudem aktuell 10 % Rabatt auf Ihr Abo und können so dauerhaft vergünstigt mitspielen.